AmesPore® SSI poröse Kerzen und Zylinderfilter aus Edelstahl

Die porösen Kerzen- und Zylinderfilter der Reihe AmesPore® sind Bauteile mit geringer Wandstärke (min. 1 mm) und großem Längenmaß; sie verfügen also über ein hohes Längen/ Durchmesser-Verhältnis. Diese Zylinder können hohl oder blind sein.
Als Werkstoff kommt Edelstahl AISI 316L zum Einsatz. Gefertigt werden sie durch isostatische Pulverkompaktierung in einem flexiblen Werkzeug in der Negativform des Werkstücks und anschließender Versinterung. Dabei lässt sich die Porengröße durch den angewandten Kompaktierdruck und/ oder die Größe der Pulverpartikel steuern.
In der gängigen Praxis werden sie an ihren Enden mit Komponenten variabler Geometrien verbunden (standardgemäß oder anhand kundenspezifischer Anforderungen).

Abmessungen verfügbarer Werkzeuge in Millimiter (mm)*

9,5
6,4
457
10
6
300
12
8
1000
12,7
9,5
457
12,7
9,5
1000
14
10
270
15,9
12,7
457
17
12
450
18
13
500
19
16
500
19
16
1000
20
16
270
20
16
1000
23
15
410
25,4
16
520
25,4
19,1
500
25,4
19,1
1000
32
29
457
34
28
500
35
30
300
36
29
270
38,1
28,6
457
38
32
1000
41
35
500
41
35
1000
42
35
270
46,5
42,8
400
49
42
300
50
44
300
50,8
44
1000
54
48
570
55
50
1000
63,5
60
1000
76
70
760
76
70
1000
100
94
370

ANMERKUNG: Toleranz gemäß DIN ISO 2768v
* Andere Abmessungen können auf Anfrage gefertigt werden

Filtro Vela de acero inoxidable amespore

Bezeichnung

Ein gesinterter Kerzenfi lter der Reihe AmesPore® aus Edelstahl AISI 316L mit einer mittleren Porengröße von 2,5 μm, einem Außen-Ø von 20 mm, einem Innen-Ø von 16 mm und einer Länge von 250 mm wird folgendermaßen bezeichnet:
AmesPore® SSI2 C-20-16-250
(Die Buchstaben SSI stehen für isostatisch kompaktierten Edelstahl, und der Buchstabe C verweist auf den Kerzenfilter.)

Benötigen Sie weitere Informationen zu AmesPore® porösen Kerzen- und Zylinderfiltern aus Edelstahl?

AMES kann Ihnen Material und Design Empfehlungen geben. Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren uns. Wir werden Ihnen in Kürze antworten.
Vielen Dank.