Filter und poröse Komponenten aus Sintermetall

Bei der Reihe AmesPore® handelt es sich um Filter und poröse Komponenten aus Sintermetall (Bronze oder Edelstahl) mit höher Porosität, die einem Volumenanteil von 30 bis 60% entspricht.
Das Ergebnis dieses Verfahrens ist ein Werkstück aus Metall mit struktureller Betriebsfertigkeit und einem spezifi schen Grad an Mikroporosität.

VORTEILE

Erhöhte Filterleistung

Gesamtporosität und Porengröße sind variabel, wobei je nach Werkstoff eine Filterleistung von 2 bis 290 μm erzielt werden können.

Gleichmäßiges Verhalten

Da sie im gesamten Filtervolumen eine einheitliche Porosität aufweisen.

Variable Wandstärke ab 1 mm

Dies birgt den Vorteil, dass Flüssigkeiten einen unkontrollierten Weg im Filter zurücklegen, so dass über den gesamten Querschnitt hinweg eine tiefenwirksame Filtration gewährleistet wird.

Mechanische, thermische und chemische Resistenz

– Ohne Verformung oder Abnutzen können diese Elemente unter hohen Temperatur- und Druckbedingungen eingesetzt werden.
Hohe chemische Resistenz: insbesondere Werkstücke aus Edelstahl sind gegenüber einer breiten Vielfalt von Flüssigkeiten und Gasen korrosionsbeständig.
– Dank ihrer hohen Festigkeit verhalten sie sich wie selbsttragende Strukturelemente.

Wiederverwendbar und adaptierbar

– Sie sind wiederverwendbar und bieten somit eine lange Lebensdauer.
– Sie lassen sich verschweißen und mechanisch bearbeiten, und so an spezifische Montagen anpassen.
– Sie können in komplexen Formen gefertigt werden, um sie auch für andere Funktionen zu optimieren.

Für was werden AmesPore® Metall-Sinterfilter verwendet?

Icono antihumedad

FEUCHTIGKEITSSCHUTZ

Der poröse Werkstoff sorgt für das Auffangen und Kondensieren von Feuchtigkeit in Gasen, die durch dieses Material strömen. Diese Eigenschaft wird für Trocknungsverfahren und zum Korrosionsschutz von Geräten genutzt.

Icono antirretorno de llama

RÜCKFLAMMSPERREN

Durch die Montage eines porösen Bauteils vor einer Flamme wird das Rückbrennen derselben verhindert. Gängige Anwendungsgebiete sind Gasheizkessel, Heizgeräte, Schweißanlagen usw.

Icono filtraciones de fluidos

FILTERUNG VON FLÜSSIGKEITEN

Dank der Porosität können in einem flüssigen oder gasförmigen Strom enthaltene feste Partikel zurückgehalten und flüssige und feste oder gasförmige Phasen mit unterschiedlichem Molekulargewicht teilweise voneinander getrennt werden. Dieser Vorteil wird genutzt, um Flüssigkeiten mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften zu filtern.

Icono caída de presión

DRUCKABFALL

Der poröse Werkstoff schwächt den Druck des durchdringenden Mediums ab. Dieses Phänomen ist als Druckverlust bekannt und wird zur Abschwächung der Geräusche von Druckgasen (Schalldämpfer) oder zum Schutz hydraulischer und elektronischer Vorrichtungen genutzt.

Icono control de caudal

DURCHSATZREGELUNG

Durch die Porosität wird eine konstante Durchsatzrate der durchdringenden Flüssigkeit beim Ausströmen gewährleistet, insbesondere wenn der Durchsatz durch Kapillarität verursacht wird. Auf diese Weise wird eine sehr präzise Ausström-Durchsatzkontrolle von unter Druck gespeicherten Flüssigkeiten erzielt.

Icono aireación

BELÜFTUNG/VERFLÜSSIGUNG

Der durch den porösen Werkstoff strömende Gasdruck geht beim Austreten aus dem porösen Bauteil in einen konstanten und kontrollierten Gasdurchsatz über und verteilt sich an allen Stellen mit demselben Druck. Auf diese Weise ist es möglich, Flüssigkeiten zu begasen oder zu belüften, einen konstanten Luftstrom zu erzeugen oder pulverförmige Feststoffe zu Verfl üssigen.

ANWENDUNGSBEREICHE

Icono química

CHEMISCHE INDUSTRIE

Ölindustrie, Wasseraufbereitung, Atomindustrie, Wärmetauscher, Ozonierung, Transport pulverförmiger Chemieprodukte, Wiederverwertung von Katalysatoren, allgemeine Trocknungsverfahren usw.

Icono alimentación

LEBENSMITTELINDUSTRIE:

Begasung von Flüssigkeiten und Likören, Verdampfer, Verfl üssigung und Transport pulverförmiger Feststoffe, Verpackungsfertigung usw.

Icono industrial

INDUSTRIE

Pneumatische und hydraulische Kreisläufe (Ausgleichsvorrichtungen, Entlüfter, Regler, Schalldämpfer), Schutz von Sensoren und Druckmessern, Getriebemotoren, Pneumatikzylinder, Schweißanlagen, Industriegase usw.

Icono transporte

TRANSPORT

Automobilindustrie, See-, Luft- und Schienentransport usw.

Icono hogar

HAUSHALTSGERÄTE/HAUS & GARTEN

Heizkessel, Heizgeräte, Gasbrenner, Drucker usw.

Icono otros

ANDERE SEKTOREN

Aquarien, Unterseefi scherei, klinische Analysen, medizinische Gase, Schutz elektronischer Geräte, Pfeifen und elektronische Zigaretten, verschiedene Maschinen usw.

GEBRAUCHSHINWEISE

Bewahren Sie die Filter und Schalldämpfer der Reihe AmesPore® bis zum Zeitpunkt ihrer Montage in ihrer Originalverpackung auf.
Vermeiden Sie bei der Handhabung der Filter und Schalldämpfer der Reihe AmesPore®, dass sie Stoßeinwirkungen oder Verschmutzungen ausgesetzt werden.
AmesPore® ist ein für den direkten Einsatz im Betrieb konzipiertes Produkt. Falls eine mechanische Bearbeitung erforderlich ist, wird davon abgeraten, die Funktionsfl ächen zu bearbeiten: durch das Schließen der Poren wird der Flüssigkeitstransport eingeschränkt und somit die Filterleistung beeinträchtigt.
Die Filter der Reihe AmesPore® werden gemäß den Qualitätszertifi zierungen ISO 9001, IATF 16949 und ISO 14001 gefertigt
Die Filter der Reihe AmesPore® erfüllen die nachstehenden europäischen Richtlinien:
ELV (2000/53/EC)
RoHS (2011/65/EU)
Penta BDE und Octa BDE (2003/11/EC)

WÜNSCHEN SIE NOCH WEITERE INFORMATIONEN?


AMES kann Ihnen Material und Design Empfehlungen geben. Bitte zögern Sie nicht und kontaktieren uns. Wir werden Ihnen in Kürze antworten.

Vielen Dank.